Philosophie

Als transfigurierten Realismus bezeichne ich meine Art zu malen. Es sind Situationen und Elemente zu sehen, die aus der Natur kommen aber dort nicht möglich sind.

Die Realität wird verändert, zu träumerischen oder archaischen Landschaften umgewandelt, die zugleich verschlüsselte Inhalte und Botschaften mitteilen wollen. Weltverbesserndes, welches die Natur und Architektur betrifft, sind die Themen.

"Landschaften werden zu waagrechten Symmetrien von unsichtbaren Spiegeln der Phantasie erzeugt, die sich senkrecht in einer imaginären Flut spiegeln. " Volkmar Hauser

Mein Universum ist die Natur in all ihren Formen. Natürliche Strukturen werden deformiert und mit anderen Strukturen überlagert und so zu abstrakten Bildern neu geformt.